Regatta beim SKM auf dem Steinhuder Meer

Am letzten Wochenende haben wir die Steinhude Open Regatta für Varianta und Javelin ausgerichtet. Acht Javelins und vierzehn Varianten sind gestartet und die Teams wurden am Sonntag bei schönstem Segelwetter mit vier knackigen Wettfahrten ordentlich gefordert.

Am Samstag startete die Regatta allerdings erstmal mit Hitze und ohne Wind. Dies hatte zur Folge, dass unser Getränkevorrat zu Neige ging. Da wir aber ja eine gute Nachbarschaft pflegen, hat uns der WSV StM netterweise ausgeholfen und Martin konnte mit neuen Getränken seinen eigenen Worten nach "alle vor einer unvertretbaren Unterhopfung bewahren". Über die Verleihung des Bundesverdienstkreuz für diese Tat wird noch diskutiert.

Der Sonntag bot dann aber traumhafte Segelbedingungen. Bei 36°C und einem Westwind, der mit 2-3 Beaufort anfing und mit 5 Beaufort zu Ende ging, konnten beeindruckende vier Wettfahrten gesegelt werden. Am Ende des Tages waren alle total platt, aber glücklich!

Allen Teilnehmern Gratulation zur tollen Segelleistung. Besonders freuen wir uns darüber, dass auch der SKM so zahlreich bei der Regatta vertreten war und fünf Boote aus unserem eigenen Verein an den Start gingen. Die Ergebnislisten der Regatta sind hier einsehbar."

Varianta Javelin

Wetterstatistik SKM

Wetterstatistik Wetterstatistik Wetterstatistik

Unsere Teams bei der Steinhuder Meer Rund 2017